Schlangen

Wie bereits erwähnt ist die Schweizer Reptilienfauna vielfältiger als man es vermutet. Von den 14 autochthonen (heimischen) Reptilienarten sind 8 davon Schlangen. Die bei uns lebenden Arten bestehen aus zwei Familien, die der Nattern und die der Vipern und Grubenottern. Unsere zwei einzigen Giftschlangen gehören beide der Familie der Vipern und Grubenottern an. 

 

Hier eine Auflistung unserer Schlangen:

 

Ungiftige Nattern

 

- Schlingnatter 

- Gelbgrüne Zornnatter

- Vipernatter 

- Ringelnatter

- Würfelnatter

- Äskulapnatter

 

Giftige Vipern

 

- Aspisviper

- Kreuzotter

Aspisviper
Aspisviper